bernsteinSchule Ribnitz-Damgarten

Berliner Straße 13 • Ribnitz-Damgarten

Die Idee …

…dass auch die bernsteinSchule eine Courageschule werden könnte, gab es schon 2013. Zwei Jahre später wurde sie von einer Schülerin erneut aufgegriffen und fand schnell die Unterstützung bei einigen MitschülerInnen.

Die Initiativgruppe …

Zu den SoR- Aktiven gehören Jean, Robert, Maria, Michelle, Patricia und Max sowie weitere KlassenratssprecherInnen. Nach der Schulvollversammlung Anfang 2015 war es entschieden: Wir setzen uns für Toleranz und Courage ein und streben den Titel Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage an.

 

Die Paten …

... die DJs Nico und Tom Pusch, aus der Region kommend, sind inzwischen bundesweit bekannt. Sie werden die Aktiven in ihren Unternehmungen gern- und dann auch musikalisch- unterstützen. Nico empfiehlt, schon einmal den Begriff Asylbewerber aus dem Vokabular zu streichen, "Könnt ihr die Kinder nicht als die Neuen unter euch begrüßen?"

Die Titelverleihung …

Die bernsteinSchule erhält am 11.Juli 2015 den 37. Titel in Mecklenburg-Vorpommern von der Landeskoordinatorin Katrin Schulz. Was die SoR-Aktiven in Begleitung ihrer Jugendsozialarbeiterin hier geleistet haben, war nicht nur eine logistische Meisterleistung. Über 700 Schülerinnen und Schüler, zudem auch Lehrkräfte und andere Schulmitglieder waren in drei Schulteilen zu befragen und von dem nachhaltigen Programm gegen Rassismus und Diskriminierung zu überzeugen. Die SchülerinitiatorInnen haben dabei nicht nur für eine höhere Akzeptanz von Asylsuchenden geworben, sondern versprechen sich insgesamt eine Verbesserung des Schulklimas. Dafür haben sie zeitnah verschiedene Projekte in den Klassen vorbereitet.
„Ich möchte jedem Menschen helfen, wo immer ich kann, den Juden, den Heiden, den Farbigen, den Weißen. Jeder Mensch sollte dem anderen helfen, nur so verbessern wir die Welt“. Das sagt Charlie Chaplin in dem Film, „Der große Diktator“, dessen Text Nico Pusch 2014 seinen künstlerischen Klangkompositionen unterlegt hat- eine Message, die gut zu der Selbstverpflichtung, die die Schulgemeinschaft mit dem Titel eingegangen ist, passt. Schulleiterin Frau Bonke ist stolz auf ihre InitiatorInnen, die dem Vorhaben über Monate hin Nachdruck verliehen haben und stolz auf das klare Bekenntnis ihrer Schülerinnen und Schüler.

Die Projekte …

Am 13.07.15 fand die Auftaktveranstaltung der bernsteinSchule als Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage statt, um sich umfassend mit couragiertem Verhalten auseinander- und gegen Rassismus an unserer Schule einzusetzen. Alle Klassen der Schule beschäftigten sich an diesem Tag mit dem Thema Flüchtlinge und erarbeiteten eine Präsentation. Es wurden auf dem   Schulhof alle Präsentationen der 1.-9. Klassen gezeigt, von Theaterstücken, Skulpturen und Weltkarten mit Flüchtlingswegen usw. . Es gab viele Ideen, diesen Block zu gestalten.

Im nächsten Schuljahr sollen an unserer Schule Integrationslotsen ausgebildet werden.