vom 01.09.2015

Gleich zu Beginn des neuen Schuljahres: Stadtschule – Geschwister Scholl Gymnasium ist 39. SoR-SmC-Schule in MV

Prima Stimmung auf dem Schulhof des Geschwister Scholl Gymnasiums in Wismar im Rahmen der Titelverleihung

image.jpg

Mit großer Freude begrüßte jüngst Dr. Daniel Trepsdorf in Wismar die SchülerInnen der „Stadtschule – Geschwister Scholl Gymnasium“ in den Reihen der TitelträgerInnen „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ in Mecklenburg-Vorpommern. Die 39. Schule, die diesen Titel verliehen bekam, hat eine beachtlich hohe Zahl von 89,35% der Schulangehörigen insgesamt und über 90% bei der SchülerInnenschaft erreicht. Menschen, die sich Tag für Tag gegen Ausgrenzung und für eine demokratische, plurale Schulkultur stark machen wollen. Auf die Titelverleihung stimmten die Schülersprecherin Emmilie und der stellvertretetende Schülersprecher Cornelius die SchülerInnen ein. Gerade die Geschichte un das Schicksal der Namensgeber der Schule ist dabei wichtig: die Geschwister Hans uns Sophie Scholl, die aller Gefahren zum Trotz für eine bessere Gesellschaft und gegen die Gewalt des Nationalsozialismus eintraten. Dieser Hintergrund bildet für die SchülerInnen sowohl Motivation als auch Anlass für ein kontinuierliches Engagement  gegen Rassismus und Gewalt. Also freuen wir uns gemeinsam auf das neue Schuljahr und die neuen spannenden Projekte im Rahmen des Netzwerkes „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ in MV!



Zurück