vom 25.08.2019

Mit Pauken und Trompeten

Updater der KGS Dorf Mecklenburg "Tisa von der Schulenburg" eröffnen mit Schul-Blasorchester Deutschlands wohl wichtigstes Festival "Jamel rockt den Förster"

image.jpg

Das Schuljahr hatte gerade mal begonnen, schon hatten die Updater aus Dorf-Mecklenurg ihr ganz persönliches Highlight des Jahres. Seit einem Jahr trafen sich die Schüler*innen der SoR-Gruppe regelmäßig um über Ideen und Aktionen gegen Diskriminierung an ihrer Schule zu tüfteln. Bei einem Frühstück luden sie Birgit und Horst Lohmeyer ein. Die Lohmeyers haben bei der Titelverleihung die Patenschaft über das Projekt übernommen.  Neben ihrer Patenschaft für die Schule übernimmt Familie Lohmeyer seit Jahren politische Verantwortung im Norden und organisiert Deutschlands wohl wichtigstes Festival "Jamel rockt den Förster". Was wäre also naheligender als Updater auf dem Forstrock-Festival dabei zu sein. Gemeinsam mit einem eigens für den Auftritt zusammengetrommeltes Blasorchester aus den verschiedenen Klassenstufen der KGS-Dorf-Mecklenburg "Tisa von der Schulenburg" eröffeneten sie mit dem Mecklenburg-Lied und "Schrei nach Liebe" das 13. Forstrock-Festival in Jamel.



Zurück