vom 16.08.2019

Vorbereitungen für das Forstrock-Festival

Mit einem eigens arrangierten Projekt werden Schülerinnen und Schüler der KGS Dorf Mecklenburg am Start sein, wenn es heißt: Jamel rockt den Förster!

image.jpg

Die Vorbereitungen für den Infostand und  Workshop laufen auf vollen Touren. Und wenn wir sagen, es wird sensationell, dann haben wir noch lange nicht übertrieben!
An unserem Infostand, gemeinsam mit der RAA M-V e. V. gibt es wie immer vielfältiges Infomaterial und die, aus dem letzten Jahr sehr beliebten, antirassistischen Ohrstöpsel. Außerdem wird ein Team eines Schule ohne Rassismus-Projekts (Verbundene Regionale Schule und Gymnasium „Tisa von der Schulenburg“) mit verschiedenen Aktionen, Informationen und u. a. einem Glücksrad-Quiz vor Ort sein.

Hier geht's zur Programm-Seite vom Forstrock-Festival 2019 in Jamel.



Zurück