Schulen in Mecklenburg-Vorpommern

Hier findet ihr Informationen über die Schulen, die bereits den Titel Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage erworben haben oder sich gerade erst auf den Weg machen, es zu werden.

Aktuell beteiligen 52 Schulen im Netzwerk Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage in Mecklenburg-Vorpommern.

Photo

Evangelische Schule Dettmannsdorf

Schulstr. 8 ・ 18334 Dettmannsdorf

Patenschaft:

Die Rostocker Band Lappalie

Photo

Sportgymnasium Schwerin

Von-Flotow-Straße 20 ・ 19059 Schwerin

Patenschaft:


Pat*in: Gerd Wessig, Leichtathlet

Photo

Evangelische Grundschule Kavelstorf

Dorfplatz 1 ・ 18196 Kavelstorf

Patenschaft:

Photo

Leistungsorientiertes Schulzentrum - "Das andere Gymnasium" e. V.

Bertolt-Brecht-Straße 1b ・ 17034 Neubrandenburg

Patenschaft:

Fußballer Tim Borowski, gebürtiger Neubrandenburger

Photo

Berufliche Schule der Landeshauptstadt Schwerin Wirtschaft und Verwaltung

Obotritenring 50 ・ 19059 Schwerin

Patenschaft:

Pat*in: Dr. Rico Badenschier, Oberbürgermeister Schwerin

Photo

Regionale Schule Dummerstorf

Am Feldrain 16 ・ 18196 Dummerstorf

Patenschaft:

Photo

CjD Christophorusschule Rostock

Groß Schwaßer Weg 11 ・ 18057 Rostock

Patenschaft:

Photo

Regionale Schule Mitte "Fritz Reuter"

Katharinenstraße 1 ・ 17033 Neubrandenburg

Patenschaft:

Regionale Schule "Friedrich Rohr"

Prislicher Straße 23 ・ 19300 Grabow

Patenschaft:

Photo

Große Stadtschule - Geschwister-Scholl-Gymnasium

Schulstr. 9/11 ・ 23966 Wismar

Patenschaft:

Photo

Regionale Schule „Am Lindetal“ Neubrandenburg

Kopernikusstraße 4 ・ 17036 Neubrandenburg

Patenschaft:

Als Pate wurde Oberbürgermeister Silvio Witt  gewählt, der sich sehr darüber freute. Nach der Titelverleihung gab er dem SoR-Team schon einmal einen guten Tipp für eine sportliche Veranstaltung auf dem Marktplatz in Neubrandenburg, an der sich alle vier Neubrandenburger SoR-Schulen beteiligen und für ein friedliches Miteinander in der Stadt werben können.

Photo

bernsteinSchule Ribnitz-Damgarten

Berliner Straße 13 ・ Ribnitz-Damgarten

Patenschaft:

... die DJs Nico und Tom Pusch, aus der Region kommend, sind inzwischen bundesweit bekannt. Sie werden die Aktiven in ihren Unternehmungen gern- und dann auch musikalisch- unterstützen. Nico empfiehlt, schon einmal den Begriff Asylbewerber aus dem Vokabular zu streichen, "Könnt ihr die Kinder nicht als die Neuen unter euch begrüßen?"

Photo

Regionale Schule Ueckermünde

Ueckerstraße 59 ・ 17373 Ueckermünde

Patenschaft:

Photo

Ecolea Schwerin

Schelfstr. 1 ・ 19055 Schwerin

Patenschaft:

Photo

Goethe-Gymnasium Demmin

An der Mühle 7 ・ 17109 Demmin

Patenschaft:

Photo

Kooperative Gesamtschule „Tisa von der Schulenburg“

Ernst-Thälmann-Straße 14 ・ 23972 Dorf Mecklenburg

Patenschaft:

… -wahl fiel auf  Birgit und Horst Lohmeyer aus Jamel, die durch ihr Engagement, nicht zuletzt ihre jährliche Veranstaltung „Jamel rockt den Förster“ Zivilcourage zeigen und den Schülern ein Vorbild sind.

Photo

Ecolea, Internationale Schule Rostock

Fritz-Reuter-Straße 10 ・ 18119 Rostock-Warnemünde

Patenschaft: ... bzw. der Pate wurde getreu dem maritimen Image der Schule der Top- Segler Matthias Bohn. Das Courage-Team erinnert sich an sein treffendes Statement: „Wir sind mit Vielen gemeinsam auf einem Boot“.

Photo

Europäische Gesamtschule Insel Usedom

Lindenstraße 112 ・ 17419 Seebad Aalbeck

Patenschaft:

Photo

Gerhard-Hauptmann Gymnasium Wismar

Dahlmannstraße 40 ・ 23966 Wismar

Patenschaft:

Photo

Gymnasium am Tannenberg

Rehnaer Str ・ 23936 Grevesmühlen

Patenschaft:

... zu finden, war keine schwere Aufgabe. Die Bekanntheit der Person war den SchülerInnen ebenso wichtig wie der persönliche Bezug zu dem Programm und der Schule. Darüber hinaus sollte der- oder diejenige auch für Veranstaltungen verfügbar sein. Die Entscheidung fiel auf Sabina Elsner, Topmodel Nr. 4/2013 der "Germany´s next Topmodel"-TV-Sendung. Aus Überzeugung nahm sie diese Aufgabe gern an. Zudem ist sie ehemalige Schülerin der Schule.

Photo

Krusensternschule Schmarl

Stephan-Jantzenring 6 ・ 18106 Rostock

Patenschaft:

... ist die Patin, Frau Andrea Sparmann, Radiomoderatorin und ehemalige Schülerin der Schule. "Ich bin gerührt", erklärt sie während der Titelverleihung, "und werde die Schule gern in ihren Vorhaben unterstützen."

Photo

Ostseeschule Wismar

Bruno-Tesch-Straße 31 ・ 23968 Wismar

Patenschaft:

... wurde der Pate Jacob Przemus, genannt "Bum-Bum- Bernhard" von der Gruppe Storchkraft, der mit dem gesamten "Orchester" die Schule tatkräftig bei ihren Vorhaben unterstützen will.

Photo

Eldenburg Gymnasium Lübz

Blücherstraße 22 a ・ 19386 Lübz

Patenschaft:

... ist Hinnerk Schönemann, Schauspieler und bekannt als Tatortkommissar. Zur Titelverleihung freute er sich sehr über die Ehre, die ihm mit dem Patenamt zuteilwurde, zumal er auch selbst aus der Region stammt.

Photo

Deutsch-polnisches Gymnasium Löcknitz

Friedrich - Engels - Straße 5-6 ・ 17321 Löcknitz

Patenschaft:

... ist ein Pate. Die Aktiven entschieden sich für den Vorsitzenden der Pomerania auf der deutschen Seite, Herrn Peter Heise. (Die Kommunalgemeinschaft POMERANIA ist ein Verein, der im September 1992 gegründet wurde. Er fördert in seinem Arbeitsgebiet die grenzüberschreitende Entwicklung in den Bereichen Infrastruktur, Wirtschaft, Kultur und anderen gesellschaftlichen Aufgaben.) Die Pomerania ist schon viele Jahre Partner des Gymnasiums. Daher musste auch nicht lange überlegt werden, wer für das Patenamt in Frage kommt. Herr Heise erklärte sich  ohne Wenn und Aber bereit, diesen Part zu übernehmen. 

Photo

Evangelische Schule "Eckart Schwerin" Hagenow

Am Prahmer Berg 20 ・ 19230 Hagenow

Patenschaft:

Mit dem großen Interesse an dem Projektfilm "Beste Freunde" über unser Bundesland Mecklenburg-Vorpommern hinaus richtete sich plötzlich auch die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit und der Medien auf die Schule. So kam es schließlich zu einem intensiven Kontakt mit dem international tätigen und bekannten Schauspieler Tayfun Bademsoy, der sich, begeistert von der Kreativität und dem Engagement der SchülerInnen, ganz selbstverständlich zur Patenschaft in dem Projekt bereit erklärte.

Photo

Gymnasium Teterow

Constantin-Kirchhoff-Str. 6 ・ 17166 Teterow

Patenschaft:

... – findung war ein abenteuerliches Unternehmen. Sie dauerte immerhin mehrerer Monate. Auf das Ergebnis aber sind alle stolz. Die Mädchen  konnten Susi Koch, Jazzpop-Sängerin und ehemalige Schülerin des Gymnasiums als Patin für Schule ohne Rassismus- Schule mit Courage gewinnen. Die Jungen fragten die Punkrockband „Zaunpfahl“ an.  Toll, dass auch sie sich für das Schulvorhaben bereit erklärt haben!

Photo

Goethegymnasium Ludwigslust

Christian-Ludwig-Straße 3 ・ 19288 Ludwigslust

Patenschaft:

... -findung war keine leichte Sache. Immerhin haben die Aktiven extra zu diesem Thema einen Workshop veranstaltet. Die ersten Vorschläge gingen quer durch Musik, Film und Comedy aus Deutschland und darüber hinaus. Am Ende aber war alles ganz leicht. In dem Fotograf, Christian Möller, der an der Schule die Foto AG leitet und in Andrea Röpke, freie Journalistin mit dem Themenschwerpunkt Rechtsextremismus fanden sie geeignete Paten, die sich sehr über die Anfrage "der Steine" freuten. Ihrer Begleitung kann sich der Schule sicher sein.

Photo

Freie Schule Güstrow e.V.

Bistede 5 ・ 18273 Güstrow

Patenschaft:

... wurde die Rostocker Punk- Band „Dritte Wahl“, die sich in ihren Songtexten klar gegen Rassismus ausspricht. Zur besonderen Freude der SchülerInnen war der Schlagzeuger Krel Schröder zur Titelverleihung gekommen. Er beglückwünschte seine jungen Fans im Namen der Band zu ihrem Titel.

Photo

Grundschule Schmarl

Stephan-Jantzen-Ring 5 ・ 18106 Rostock

Patenschaft:

... wurde nach einer offiziellen Anfrage bei FC Hansa Rostock der Torwart Jörg Hahnel, dem bei der Titelverleihung die Autogrammkarten für seine jungen Fans ausgingen.
 

Photo

Fleesenseeschule Malchow

Schulstraße 3 ・ 17213 Malchow

Patenschaft:

der Bürgermeister, Herrn Stein und die Verwaltungs-GmbH des Landes Fleesensee 

Photo

Regionale Schule Sanitz

J.—Brinckmann-Str.16 ・ 18190 Sanitz

Patenschaft:

Julian Barlen von Endstation Rechts 

Photo

Integrierte Gesamtschule "Vier Tore" Neubrandenburg

Geschwister-Scholl-Str. 14 ・ 17033 Neubrandenburg

Patenschaft:

... wurden durch eine Umfrage der KlassensprecherInnen gefunden. Zur Auswahl standen die Vorschläge, Udo Lindenberg, Mattias Schweighöfer, Franka Dietsch und Sylvia Bretschneider, Landtagspräsidentin in MV. Letztere sagte zur großen Freude der Aktiven zu.
 

Photo

Albert-Einstein-Gymnasium Neubrandenburg

Demminer Str. 42 ・ 17034 Neubrandenburg

Patenschaft:

die TV-Entertainerin Petra Nadolny
 

Photo

Gymnasium mit Regionaler Schule Altentreptow

Pestalozzistraße 1 ・ 17087 Altentreptow

Patenschaft:

Der Pate wurde Storch Heinar alias Thomas Krüger von Endstation Rechts/ SPD.  Die Figur Storch Heinar parodiert gemeinsam mit der Kapelle Storchkraft die von Rechtextremisten beliebte Modemarke Thor Steinar.

Recknitz Campus Laage

Schulstraße 13 ・ 18299 Laage

Patenschaft:

Photo

Borwinschule Rostock

Am Kabutzenhof 8 ・ 18057 Rostock

Patenschaft:

... wurden gesucht und der Pate schnell in Ralph Kretzschmar, dem Schwarm vieler Mädchen, gefunden. Immerhin ist er mit einer Schülerin der Schule verwandt.

 

Photo

Musisches Haus des Sportgymnasiums Neubrandenburg

Lessingstraße 1 ・ 17033 Neubrandenburg

Patenschaft:

... wurde ein Pate. Dafür aber ein ganz besonderer. Es ist Ministerpräsident Sellering, der sehr schnell auf die Anfrage reagierte und das Amt gern übernahm.

Photo

Reuterstädter Gesamtschule - Reuterstadt Stavenhagen

Straße am Wasserturm 1 ・ 17153 Reuterstadt Stavenhagen

Patenschaft:

... ist der Sportler, Kugelstoßer und Europameister Ralf Bartels. Er selbst stammt aus Stavenhagen und nahm die Verantwortung der Patenschaft gern an. In einem Presseinterview verglich er die Initiative mit einer Olympiade: "Auch dort geht es um Verständigung:" (zit. aus Nordkurier vom 4.10.2008).

Photo

Schlossgymnasium Gützkow

Parkstraße 18 ・ 17506 Gützkow

Patenschaft:

... wurde der Fanbeauftragte von FC Hansa Rostock, Axel Klingbeil (inzwischen leider verstorben).   "Es ist gut zu wissen, dass es hier junge Menschen gibt, die sich mit dem Thema auseinandersetzen", betonte er noch während der Titelverleihung 2008. Die neuen Aktiven wollen den Kontakt zu FC Hansa Rostock nun wieder aufnehmen. 

Photo

Friedensreich Hundertwasser, Integrierte Gesamtschule Rostock

Sternberger Straße 10 ・ 18109 Rostock

Patenschaft:

Christian Kleiminger, Rechtsanwalt aus Rostock, für die SPD im Bundestag 

Photo

Oskar-Picht-Gymnasium Pasewalk

Grünstraße 63 ・ 17309 Pasewalk

Patenschaft:

... wurden Aiman Mazyek, Generalsekretär der Muslime in Deutschland und Stephan Kramer, Generalsekretär der Juden in Deutschland. „Die Grenze der Meinungsfreiheit ist der Respekt vor der Würde des Anderen“, hob Stephan Kramer bei einer Podiumsdiskussion 2012 in der Schule hervor. „Jeder Mensch, der in seiner kleinen Welt Mut beweist, der rettet eine ganze Welt“! Dieser Aufruf von Stephan Kramer am Oskar-Picht-Gymnasium hat 2012 als Appell zu Zivilcourage, bekam Namen und Gesicht, nicht
zuletzt durch das Engagement der Schülerinnen und Schüler.
 

Photo

Elbe-Gymnasium Boizenburg

Ludwig-Reinhard-Straße 21 ・ 19258 Boizenburg

Patenschaft:

… waren von Beginn an die Handballer des SV Post Schwerin. 2008 kam allerdings noch ein weiterer Pate hinzu: Klaas Heufer-Umlauf, ein TV-Moderator und Schauspieler. Er kam zum Projekttag nach Boizenburg und diskutierte mit Schülerinnen und Schülern der 12. Klasse über das Anliegen von Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage.

Photo

Ernst-Barlach-Gymnasium Schönberg

Goetheplatz 5 ・ 23924 Schönberg

Patenschaft:

... wurde ein Pate, der Musiker Thilo von Westernhagen. Er hat selbst Kinder, die die Schule besuchen, unterstützt das Anliegen und war mehrmals bei Projekten gegen Rassismus und Diskriminierung aktiv. In der Gründungsphase begleitete er das Projekt „Gemeinsam gegen Gewalt“, das mit SchülerInnen mehrmals zur Aufführung kam und bei ihnen positive Resonanz fand.

Photo

Sonderpädagogisches Förderzentrum Lindenschule Malchin

Lindenstraße 6 ・ 17139 Malchin

Patenschaft:

… wurde Amri Habimana, ein junger Musiker, der ehemals aus Ruanda nach Deutschland gekommen war und hier als Trommellehrer, Musiker und DJ tätig ist. Die Schülerinnen und Schüler hatten ihn bereits in mehreren Workshops kennengelernt und freuten sich, dass „ihr Amri“ das Patenamt übernehmen wollte. Mit ihm wurde ein gemeinsamer Patenschaftsvertrag geschlossen.

Photo

Erasmus-Gymnasium Rostock

Kopenhagener Str. 2/3 ・ 18107 Rostock/Lütten Klein

Patenschaft:

Julian Barlen von „Endstation Rechts“ 

Photo

Gymnasium Sanitz

Groß Lüsewitzer Weg 4 ・ 18190 Sanitz

Patenschaft:

... wurde der Pate Julian Barlen mit der Gruppe Storchkraft  von Endstation Rechts, die mit Pauken und Trompeten auf dem Open Air Konzert im Juni 2012 in Sanitz einzogen, auf der die Anerkennung als SoR-Schule feierlich verkündet wurde.

Photo

Gymnasium Grimmen

Anemonenweg 2 ・ 18507 Grimmen

Patenschaft:

... waren Anlass vieler Diskussionen. Es wurde Stephan Weidner favorisiert, der in den 80er Jahren die Texte für die „Böhsen Onkelz“ geschrieben hatte. Inzwischen hat er sich deutlich von dieser Vergangenheit distanziert und dies auch in seinem Statement zum Ausdruck gebracht. In der Begründung zur Patenwahl betonte eine Aktive, „Ich finde, dass es auch Teil des Projektes ist, einem Menschen eine zweite Chance zu geben und diesem ohne Vorurteile gegenüberzutreten.“ Die Schülerinnen und Schüler wollen mit ihm über seine Texte, Musik und Erfahrungen sprechen und diese für eine konstruktive Auseinandersetzung nutzen.
 

Photo

Regionale Schule „Heinrich-Heine“ Gadebusch

Heinrich-Heine-Straße 40 ・ 19205 Gadebusch

Patenschaft:

Der Bürgermeister der Stadt Gadebusch, Herr Ulrich Howest